Summer Edition – neuester Stand

So, der Plan wird konkreter!

Hotte hat sich bereit erklärt, Bratwurst zu besorgen. Die schmeissen wir dann auf den Grill. Er und Stephan kommen auch etwas eher und helfen mir beim vorbereiten.

Nach aktuellem Stand sind wir neun Leute, das ist doch eine gute Anzahl! Außerdem habe ich das Regelwerk so weit ausgeknobelt, dass es „Endgegner“ geben wird, die ihr besiegen müsst, um einen Level auf zu steigen 🙂

Und das Wetter soll dann doch noch gut werden, nachdem das zunächst angezeigte schlechte Wetter weiter nach hinten gerutscht ist. Weil, das soll natürlich alles auf jeden Fall im Garten stattfinden!

ODC Dart Summer Edition

Folgende Mail verschickte ich an alle mir bekannten Adressen der üblichen ODC-Teilnehmer:

Ich hatte es schon mal angedacht, nun machen wir das (wenn genug Leute Zeit haben):
Am 19.07.2019 (das ist ein Freitag) ab 18:00 bei Eckerts hinten im Garten wird geDARTet! Aber nicht einfach ein Turnier, wie wir alle es schon kennen, sondern eeetwas anders: Jeder Teilnehmer wird einem Level zugeordnet. Die niedrigen Level müssen versuchen, höher zu kommen und die höheren Level wollen das natürlich verhindern und auch höher kommen 🙂
Vermutlich gibt es sogar Endgegner pro Level!
Details der Regeln gibt es dann vor Ort: Es wird nicht so kompliziert, es wird rundenbasiert und es wird spassig (glaube ich, hab das ja auch noch nie so gemacht).
Was jeder von euch leisten kann, damit es ein guter Abend wird:
* Bringt eure Dartpfeile mit, und ggf. einen Satz mehr für andere Spieler.
* Bzgl. der Versorgung (Bier, Wasser, Cola, Brot, Wurst) ist es wohl am einfachsten, wenn ich meine Kinder losschicke, das alles zu besorgen und ihr bringt einfach Geld mit… ich werde ein Sparschwein hinstellen.
* Sagt anderen Bescheid, deren Mailadresse ich nicht habe, mir fallen spontan ein:
Noch was: Es wird keine Pokale geben, wie sie beim offiziellen ODC-Turnier üblich sind… aber irgendein Preis wird noch ausgelobt.
Gruss an alle
PS: Wer keine Zeit hat ist doof 🙂
Andre meldete sich als erster. Er hat an dem Tag leider keine Zeit. Aber da ich auch Zusagen bekam, war der Termin fix (zumal wir sonst auch keinen anderen Termin frei hätten…). So ist das nun mal.
Wenn der Abend ungefähr so wird, wie ich mir das ausgedacht habe (mit den Leveln und den Regeln etc.), dann wird das ein lustiger Abend und die Chancen stehen sehr gut, dass nicht ich der Gewinner des Matches werde 🙂
Wenn das mit meinem ausgedachten Regelwerk nicht so hinhaut: Es gibt ja auch noch Bier und Wurst….

ODC 2019 erfolgreich beendet!

Gestern, am Samstag, den 01.12.2018 haben wir an bekanntem Ort wieder unsere Oldenburger Dartmeisterschaft des ODC durchgeführt. Immerhin 14 Teilnehmer kamen zusammen und es waren wieder ebenso harte Kämpfe wie gute Gespräche dabei. Die Gyrossuppe war sehr lecker und das Bier hat auch geschmeckt. Stephan hat sein Carport wieder gut verlängert und in Folie gepackt, das Wetter hat mitgespielt und die Technik auch (bis auf eine Scheibe, die auf einmal nur noch 5 zählen wollte, und das bei jedem Knopfdruck).

Die originalen Ergebnisse 2018

ODC 2019

Am 01.12.2018 findet an bekannter Stelle das ODC 2019 statt. Es wird also der Meister der Oldenburger Dart Corporation für 2019 gesucht.

Eine genaue Liste der Teilnehmer gibt es noch nicht, aber es werden wieder eine Menge der altbekannten Spieler dabei sein!

Holger, Andre, Hotte, Stephan, Angela, Mark, Katy, Timon, Pieth, Sabrina, Fabian, Dennis, Jascha…
(wird fortgesetzt)

Dank ans Orga-Team

Alle kommen pünktlich, zahlen ihr Startgeld, trinken Kaffee und Bier und spielen ihr Spiel. In den Pausen wird geschnackt und die Hände werden an der Heizung gewärmt.

Und warum geht das alles? Weil ein paar Leute das gerne machen, sich gerne kümmern und dafür einsetzen. Denen möchte ich heute einmal stellvertretend für „alle Teilnehmer“ ganz öffentlich herzlich danken.

So mancher Teilnehmer hat sich beim Verabschieden noch für alles bedankt: Das freut mich und uns sehr, denn dann haben wir alles richtig gemacht und es wurde sogar bemerkt 🙂