Dank ans Orga-Team

Alle kommen pünktlich, zahlen ihr Startgeld, trinken Kaffee und Bier und spielen ihr Spiel. In den Pausen wird geschnackt und die Hände werden an der Heizung gewärmt.

Und warum geht das alles? Weil ein paar Leute das gerne machen, sich gerne kümmern und dafür einsetzen. Denen möchte ich heute einmal stellvertretend für „alle Teilnehmer“ ganz öffentlich herzlich danken.

So mancher Teilnehmer hat sich beim Verabschieden noch für alles bedankt: Das freut mich und uns sehr, denn dann haben wir alles richtig gemacht und es wurde sogar bemerkt 🙂

Stephan hat genauso mühsam wie liebevoll wieder sein Carport in Folie eingepackt, damit wir einen grossen, geschlossenen Raum haben, dieses Jahr sogar mit Verlängerung:

Und jedes Jahr mit einer frisch bedruckten Folie für die aktuelle Nummerierung 🙂 Danke dafür!

Hartmut kümmerte sich um Kaffee, Kuchen, Gulaschsuppe, Batterien und alles drum herum, Supi!

Ich selbst musste nur Kleinigkeiten erledigen: Pokale besorgen, Spielplan austüfteln sowie die Veranstaltung an- und abmoderieren. Aber ich brauchte mir nicht selbst den Pokal übergeben 😉

Ach ja, und hier, diese Seite, das mache ich ja auch noch. Gern geschehen. Lasst einen Gruss als Kommentar oder so da. Sowas freut mich.

Ich hoffe, das Startgeld hat bei aller Verteilung gereicht, damit alle Unkosten gedeckt sind! Nächstes mal könnten wir noch ein Danke-Sparschwein hinstellen…

Kommentar